Das vollständige Programm 2020 wird in der Jahreshauptversammlung am 6. März vorgestellt und hier veröffentlicht

Sonntag, 5. Januar: „Winterwanderung“
Wir treffen wir uns um 13 Uhr am Pavillon in der Lindenstraße. Die Wanderstrecke richtet sich nach der Wetter- und Schneelage.
Dauer: 2 Stunden
Begleitung: Martin Graf

Samstag, 25. Januar: „Islam“
Vortragabend  um 19 Uhr im Saal des Landgasthofes Fischer in Mitterfels
Referent: Herbert Becker

Samstag, 1. Februar: „Schneeschuhtour mit dem Skiclub
Leichte Vormittagstour am Predigtstuhl (Sankt Englmar), bei entsprechender Schneelage. Eltern von Skikurs-Kindern könnten hier gerne während des Kinder-Skikurses teilnehmen. Es besteht die Möglichkeit in begrenzter Zahl Schneeschuhe auszuleihen.
Anmeldung und nähere Informationen bei Rosi Uekemann und/oder www.Skiclub-mitterfels.de
Begleiterin: Rosi Uekermann

Freitag, 14. Februar: “ Azoren“
Reisebericht  um 19:30 von Gaby und Rudi Hopfner

Samstag, 15. Februar: „Schneeschuhtour mit dem Skiclub
Anspruchsvolle Tour auf den großen Falkenstein, 650 Höhenmeter, 3 Std. Aufstieg, bei entsprechender Schneelage.
Begleiterin: Rosi Uekermann

Freitag, 6.März: Jahreshauptversammlung
Gasthaus Kernbichl
Neuwahl des Vorstandes!

* Montag, 28. September bis Freitag, 2. Oktober  – „Fünf-Tages-Busfahrt in die Oberlausitz“

Vorläufige grobe Reiseplanung:
Wir werden vier Nächte im „Best Western“ Hotel in Bautzen wohnen, mit Frühstück und Halbpension. 

Montag, 28.9.
Anreise von Mitterfels nach Bautzen, dem Zentrum der Sorben. Eventuell Zwischenstopp in Leipzig oder Seiffen im Erzgebirge.

Dienstag 29.9. bis Donnerstag 1.10.:
Drei Tage Erkundung von Land und Leute in der Oberlausitz, dem Land der Sorben.
Wir planen die Besichtigung von Bautzen, Görlitz, Bad Muskau mit Parkanlage.
Wir fahren mit der historischen Eisenbahn von Zittau in das Zittauer Gebirge nach Oybin.
Wir besichtigen einen Braunkohletagebau.

Freitag, 2.10.
Rückreise von Bautzen nach Mitterfels.
Vorläufig geplant ist die Rückreise über die polnische und tschechische Lausitz, durch das Riesengebirge, vorbei an Prag und Pilsen.

Die Feinplanung mit Kostenermittlung ist gegenwärtig in Arbeit.

Reiseleitung:        Doris und Günter Metzger
Telefon:                   09961 910 350
Telefax:                   09961 910 352
E-Mail:                    Günter Metzger

* = Anmeldung erforderlich